Sägemaschinen – EN 13898

Basisprinzipen für Schutzeinrichtungen für Sägemaschinen:

  1. Verriegelte Schutzeinrichtung, um den Zugang zum Raum der Sägeblattführung zu versperren
  2. Feste und regelbare Schutzeinrichtungen um alle Teile der Sageblatt außer der Schneide zu bedecken
  3. Sperrung der Sägeblatt, wenn ein verspäteter Zugang nötig ist, um genug Zeit für die Sägeblattsenkung zu sichern
  4. Deckel für die Sägeblattbetätigungsgruppe (fest oder verriegelt)
  5. Not-Aus-Taste

KONTAKT REPAR2 FÜR JEDE ANFRAGE